ATELIER COELN

ABOUT

„Wir sehen, ohne zu wissen. Für das menschliche Auge ist Licht per se nicht sichtbar. Wäre Licht sichtbar, so würden wir weder einander noch die uns umgebende Welt sehen, denn unendlich viele Lichtteilchen würden uns die Sicht verstellen. Doch auch alles Materielle, sei es im mikro- oder makrokosmischen Bereich, ist ohne Licht nicht sichtbar, die gesamte Welt wäre also unsichtbar. Jedoch: Überlagern einander zwei nicht sichtbare Medien, Materie und Licht, so werden beide gemeinsam sichtbar!“

(Victoria Coeln, Das Wunder Sehen, in: Licht Light (Kat. Ausst., Fotogalerie Wien, Wien 2016), Wien 2016, S. 92.)

Das Atelier Coeln wurde Anfang 2015 von Victoria Coeln mit dem Ziel gegründet, transnationale  und interdisziplinäre Beziehungen auszubauen und den Fokus auf kunstbasierte Forschung zu verstärken. Das Chromotop ist für uns Laboratorium und Erkenntniswerkzeug.